Tabea Kirsch

Pole-Dance-Fitness

Tennis und Lacrosse waren die sportlichen Stationen von Tabea, die sie eher als Freizeitsport betrieben hatte.

Modern Dancing in ihrer zweiten Heimat Namibia, wo sie neun Jahre lang lebte, hatte dann schon einen größeren Stellenwert und brachte Tabea sogar einen Auftritt im "National Theatre Namibia".

Über Frankreich und Portugal fand sie einen Studienplatz in Gießen und dort "Ihre" Sportart bei der sie dann auch im wahrsten Sinne des Wortes an der Stange blieb.

Tabea hat Medizin studiert und bereichert unser Trainerteam im Pole-Sport. Durch den zeitraubenden Arztberuf steht sie uns leider nur noch eingeschränkt zur Verfügung.