Marko Löhrke

Parkour

Marko hat schon 1996 den Einstieg mit Ju-Jutsu in den Sport gefunden und war damit national und international erfolgreich. 2009 kam der Wechsel zu Parkour, was schnell zu einem Dreh- und Angelpunkt in seinem Leben wurde. Nach seinem Lehramtsstudium und der sechsjährigen Tätigkeit als Lehrer und in der Integrationsarbeit hat Marko Parkour zu seinem Hauptberuf gemacht. Er ist als Trainer, Workshopleiter und Showathlet in ganz Deutschland unterwegs und übernimmt ab sofort den Neuaufbau unserer Parkour-Gruppen.