Viktoria Krastev

Taekwondo

 

Viktoria stammt aus Bulgarien und hat schon als Kind Ballett und Jazzdance gemacht.

Ihre erste Liebe gilt dem Cello, ihr Hauptberuf ist Musikerin und Musiklehrerin. Ihre zweite Liebe ist Taekwondo, das sie mit Ihren Töchtern Anna und Sophia wettkampfmäßig betreibt.

Als Ausgleich hat sie schon als Jugendliche Yoga für sich entdeckt.

Eine ideale Kombination auch für den Kampfsport-Unterricht. Viktoria unterstützt Jannik im Training.